Bildung + Erziehung

COVID-19 als Berufskrankheit

COVID-19 als Berufskrankheit

Die Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst sind einem hohem Infektionsrisiko ausgesetzt. Was zu tun ist, wenn sie sich auf der Arbeit mit Covid-19 infizieren und wie Corona als Berufskrankheit anerkannt werden kann, lest ihr im Flyer.